Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Promotion
Read more

Eisenkraut-Samen

3,99 €
inkl. MwSt. inkl. Versandkosten innerhalb Deutschlands
500
Eigenschaften zur Pflanze

Wuchshöhe: 21 - 50 cm

Standort: sonnig

Wasserbedarf: ohne gießen

Pflanzperiode: mehrjährig

Blühzeit: Sommer

Blüht besonders für:Bienen

Essbar für: nicht genießbar

Das Eisenkraut (lat. Hyssopus officinalis) – bekannt unter Heil- und Küchenkräutern als winterharte Pflanze mit sehr intensivem Duft und wunderschönen lila-blauen Blüten

Informationen zur Pflanze:
Die Samen des Eisenkrauts, auch Ysop oder Bienenkraut genannt, stammen aus Deutschland. Der Ysop ist schon sehr lange als Gewürz- und Heilpflanze bekannt, im Mittelalter wurde er sogar zum Färben von Textilien eingesetzt. Der jungen Blätter sind zum Verzehr geeignet und schmecken leicht bitter. Aufgrund der starken Würzkraft sollte sparsam damit umgegangen werden. Als Heilkraut hatte Ysop früher viele verschiedene Anwendungsbereiche, das Eisenkraut wurde zum Beispiel bei Magenbeschwerden eingesetzt.


Kurzübersicht:
  • buschige Wuchsform mit vielen Blüten in lila bis blau
  • Wuchshöhe der Pflanze 30 bis 60 cm
  • Wasserbedarf sehr gering
  • Standort sonnig
  • Aussaat ganzjährig
  • direkt im Freiland aussäbar
  • Keimdauer 14-18 Tage bei einer Keimtemperatur von 16 Grad
  • Blütezeit Juli bis September
  • mehrjährig
lila Eisenkraut auf Feld

Die ersten ährenartigen Blüten des Eisenkrauts öffnen sich ab Juli. Dabei locken sie viele Insekten an, besonders bei Bienen ist diese duftende Pflanze sehr beliebt. Die Pflanzen sind mehrjährig und winterhart, so treiben über mehrere Jahre hinweg immer wieder neue Triebe aus, welche dann wunderschön intensiv blau bis lila blühen.

Die Pflanze erreicht eine Höhe von bis zu 60 cm. Der Boden, auf dem die Pflanze wächst, muss nicht besonders nährstoffreich sein, sollte aber eine lockere eher trockene Struktur aufweisen. Das Eisenkraut ist eine alte Heilpflanze und passt daher perfekt in Ihren Bauerngarten. Kombinieren Sie ihn mit anderen Blau- und Lilatönen, wie dem Wiesensalbei oder Rittersporn.

lila Eisenkraut mit Biene Nahaufnahme
lila Blüte des Eisenkrauts Nahaufnahme
Die Ysop Samen können direkt im Freiland ausgesät werden. Alternativ können die Samen auch in einem Pflanzgefäß vorgezogen werden. Die Samen sind Lichtkeimer und dürfen nicht mit Erde bedeckt werden. Drücken Sie die Samen mit ausreichend Abstand zueinander auf der Erde fest und sorgen sie die folgenden Wochen durchgehend für Feuchtigkeit. Zu jeder Bestellung erhalten Sie eine Saatanleitung, welche Ihnen mit einer detaillierten Anleitung bei der Aussaat der Samen hilft.