Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Promotion
Read more
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Wer steckt hinter LaCaTho?

Über die Gründerin

Der besondere Bezug zur Natur war bereits in ihrer Kindheit
zu erkennen. Als Tochter eines Imkers lernte sie schon in den frühen
Lebensjahren die Umwelt schätzen und lieben. Auch ihre Neugier für Wälder und
Bäume und ihre Hingabe für deren kleine Bewohner darin entwickelten sich früh.

Im Alter von 10 Jahren züchtete sie die ersten Bohnen im
5000qm großen Garten ihres Opas. Heute, 14 Jahre später, wachsen dort die
ausgefallensten Bäume und Pflanzen. Durch ihre Liebe zur Natur hat sie sich
bereits mit 23 Jahren den Traum vom eigenen Laubwald als Erholungsort im
Einklang mit der Natur erfüllt.

Warum also nicht all diese Interessen vereinen, die
Neugierde bündeln und eine eigene Firma für insektenfreundliche Blumensamen gründen
und so der Natur etwas Gutes tun? Seit Gründung des Start-Ups 2019 sind mehrere
Marktplätze, wie Amazon und eBay dazugekommen.

Unsere Vision für die Zukunft der Natur

LaCaTho will einen Beitrag dazu leisten, der Natur etwas
Gutes tun, ihr ein Stück grüne Idylle zurückgeben. Den Insekten soll ihr
Lebensraum zurückgebracht werden und sie sollen zu jeder Jahreszeit ausreichend
Nahrungsquellen haben. Die grüne Lunge der Städte soll bestehen bleiben und im
eigenen Garten erweitert werden. Dies sind wichtige Leitziele unserer Firma.

Uns ist es auch wichtig, diesen guten Willen an die Menschen
in Europa weiterzuvermitteln. Ein jeder von uns kann etwas für seine Umwelt
tun. LaCaTho unterstützt Pflanzenliebhaber, dieses Ziel zu verwirklichen. Wir alle
sind dadurch ein Teil von etwas Neuem und können auch in Zukunft noch Gutes für
die Natur tun, indem wir unsere Gärten und Balkone mit Blumen bepflanzen. Wir
hinterlassen unseren Nachfahren etwas, das auch sie weiterführen können – eine
Win-Win-Situation für Mensch und Tier.

Umweltgedanke und Nachhaltigkeit

Für die Aufzucht unserer Bienenbäume verwenden wir weder
Pestizide noch Düngemittel. Die von uns genutzte Pflanzerde stammt zu Teilen
aus dem Wald der Gründerin und aus selbst hergestelltem Kompost aus Blättern.

Wir kaufen und handeln außerdem nicht mit Samen aus dem
Ausland und wählen unsere Blumensamenhändler sorgfältig aus. Die Samen werden
von Hand geprüft und mehrfach auf perfekte Qualität überprüft bevor sie
weiterverarbeitet werden.

Auch bei den Betriebsmitteln für den Versand und das
Verpacken greifen wir auf recycelte Produkte zurück und kaufen gebrauchte
Maschinen ein um so die Lebensspanne von Produkten voll auszunutzen.

Uns ist es wichtig, dass jedes Paket unbeschadet beim
Empfänger ankommt. Wir packen die Pakete sorgfältig von Hand und verwenden,
wenn möglich, unbeschädigte, gebrauchte Kartonagen. Für den Versand von Bäumen
haben wir eine eigene Methode entwickelt, um die jungen Pflanzen optimal zu
schützen. Um die Umwelt zu schonen, verwenden wir Verpackungen, die speziell
auf unsere Produkte zugeschnitten sind. Dies spart Transportvolumen und Papier.