Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Promotion
Read more
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Teufelsstrauch-Samen

3,99 €
inkl. MwSt. inkl. Versandkosten innerhalb Deutschlands
100
Eigenschaften zur Pflanze

Wuchshöhe: 151 - 200 cm

Standort: Halbschatten

Wasserbedarf: niedrig

Pflanzperiode: mehrjährig

Blühzeit: Sommer

Blüht besonders für:Bienen

Essbar für: nicht genießbar

Rote Blasenspiere oder Teufelsstrauch (lat. Physocarpus opulifolius) - ein Strauch, der robust und winterhart ist und von Mai bis Juni blüht.

Informationen zu den Setzlingen:
Die Samen des Teufelsstrauchs oder Rote Blasenspiere stammen aus Süddeutschland. Durch die eigene Ernte wird eine sehr hohe Qualität erreicht. Zusätzlich erhalten Sie eine Setzanleitung mit Farbbildern, welche Ihnen mit einer detaillierten Beschreibung bei der Auswahl des Standortes hilft. Der Strauch kann ganzjährig gepflanzt werden.


Kurzübersicht:
  • ideal als Strauch für Kontrast im Garten
  • winterhart
  • Wasserbedarf mittel
  • Bodenart durchlässig mit Humus
  • Standort sonnig
  • sehr pflegeleicht
  • sehr früher Austrieb
Nahaufnahme Teufelsstrauch im Topf 20cm

Die Blätter des Teufelsstrauchs sind dunkelrot und haben eine gezackte Form. Durch die wunderschöne Färbung ist der Strauch ein toller Kontrast zwischen grünen Pflanzen.  Die Blütezeit des Teufelsstrauchs ist zwischen Mai und Juni. Dabei lockt er eine Vielzahl von Insekten an.

Der Mutterstrauch steht im Süden von Baden-Württemberg und ist etwa 10 Jahre alt. Seinen Standort in der Vollsonne gefällt ihm sehr gut. Nach 10 Jahren ist er ohne Schnitt etwa 2,5m hoch. Auffallend ist sein buschiger Wuchs. Deshalb eignet sich der Strauch auch wunderbar als Hecke. Die Endhöhe des Teufelsstrauchs ist bei etwa 3 Metern erreicht.

Nahaufnahme Teufelsstrauch Samen
rosa Blüte des Teufelsstrauches mit Biene Nahaufnahme
Unser PLUS:
+ Samen aus Deutschland
+ Anleitung mit Tipps und Tricks für den erfolgreichen Start
+ Samen können direkt gepflanzt werden
+ persönlicher Ansprechpartner bei Fragen