Rotblühender Rosskastanienbaum
Rotblühender Rosskastanienbaum
Rotblühender Rosskastanienbaum
Rotblühender Rosskastanienbaum
Rotblühender Rosskastanienbaum
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Rotblühender Rosskastanienbaum
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Rotblühender Rosskastanienbaum
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Rotblühender Rosskastanienbaum
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Rotblühender Rosskastanienbaum
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Rotblühender Rosskastanienbaum

Rotblühender Rosskastanienbaum

Verkäufer
Auf Lager, Lieferzeit 2-4 Werktage
Normaler Preis
9,99 €
Sonderpreis
9,99 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise (zzgl. Versandkosten). Aufgrund Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Der rotblühende Rosskastanienbaum (lat. Aesculus × carnea, Syn: Aesculus rubicunda) - ein seltener Baum mit hoher Insektenbeliebtheit und wunderschönen Blüten.

Informationen zu den Setzlingen:
Die Bäume, welche aus eigenen Samen nachgezogen worden sind, stammen aus unserer eigenen Gärtnerei. Der Mutterbaum wurde dabei im Vorfeld sorgfältig ausgewählt. Zusätzlich erhalten Sie eine Pflegeanleitung mit Farbbildern, welche Ihnen mit einer detailierten Anleitung von Beginn anbei der Pflege Ihres neuen Baum hilft. Der Baum kann ganzjährig gepflanzt werden.
Kurzübersicht:
  • bei Bienen beliebter Trachtbaum
  • winterhart
  • Wasserbedarf gering
  • für kleine Gärten geeignet
  • Standort sonnig
  • sehr pflegeleicht
  • tolle Blüten

Die Blüten des rotblühenden Rosskastanienbaums, oder auch Fleischrote Rosskastanie, öffnen sich ab Mitte Mai und blühen über drei Wochen hinweg. Dann sammeln die vielen Insekten, die den Baum besuchen, rote Pollen und viel Nektar ein. Die Blätter des Kastanienbaum haben eine grüne Färbung.

Der Mutterbaum steht im Süden von Baden-Württemberg direkt vor unserer Gärtnerei und ist etwa 25 Jahre alt. Ein Standort in der Vollsonne gefällt ihm sehr gut. Nach 25 Jahren ist er ohne Schnitt etwa 7m hoch. Auffallend ist sein kurzer Stamm mit einer außergewöhnlich runden Krone. Die Endhöhe des rotblühenden Rosskastanienbaums ist bei etwa 15 Metern erreicht.

Unser PLUS:
+ Setzlinge aus unserer Gärtnerei
+ Anleitung mit Tipps und Tricks für erfolgreiches Pflanzen
+ Setzlinge können direkt gepflanzt werden
+ 100% Kontrolle der Setzlinge
+ persönlicher Ansprechpartner bei Fragen