Über Uns

Der besondere Bezug zur Natur und der Tierwelt war bereits in ihrer Kindheit zu erkennen. Als Tochter eines Imkers lernte sie schon in den frühen Lebensjahren die Umwelt schätzen und lieben. Auch ihre Neugier für Wälder und Bäume und ihre Hingabe für deren kleine Bewohner darin entwickelten sich früh.

Im Alter von 10 Jahren züchtete sie die ersten Bohnen im 5000qm großen Garten ihres Opas. Heute, 14 Jahre später, wachsen dort die ausgefallensten Bäume und Pflanzen. Durch ihre Liebe zur Natur hat sie sich bereits mit 23 Jahren den Traum vom eigenen Laubwald erfüllt – ein kleiner Erholungs- und Inspirationsort im Einklang mit der Natur.
Warum also nicht all dies vereinen und eine eigene Firma gründen? Warum dann nicht einen Online-Shop gründen, über welchen Baumsetzlinge, Samen und andere Naturmaterialien verkauft werden und so der Natur etwas Gutes tun?

Das dachte sich auch die Gründerin – und schon sind auch Sie durch Ihren Besuch in diesem Shop ein Teil des Projekts „Rette die Natur mit LaCaTho“!
Natürlich steckt hinter diesem Start-Up mehr als eine Person. Das neue Kapitel und der Drang zur positiven Entwicklung der Umwelt wird tatkräftig von der ganzen Familie unterstützt.

Viel Spaß beim Stöbern, Entdecken und selbst pflanzen!
Karge Betonwüsten, Plastik in den Meeren, die Temperaturen steigen. Tiere verlieren durch verheerende Waldbrände ihr Zuhause, die Artenvielfalt ist rückläufig. Bienen sterben durch pestizidbelastete Blüten und Zerstörung ihres natürlichen Lebensraumes.

Die Auswirkungen sind nicht nur in der Flora und Fauna zu spüren, auch der Mensch leidet unter den Veränderungen. Ohne Bienen wird Obst und Gemüse zum Luxusgut, die gesunde Ernährung leidet, die Natur ist um einiges grauer.
Szenarien, die durch den Klimawandel heute schon bittere Realität sind – und nicht stoppen, wenn wir nichts dagegen unternehmen.
LaCaTho will einen Beitrag dazu leisten, der Natur etwas Gutes tun, ihr ein Stück grüne Idylle zurückgeben. Der Tierwelt und gerade den Bienen soll ihr Lebensraum zurückgebracht werden - die grüne Lunge der Städte muss bestehen bleiben und erweitert werden. Dies sind wichtige Leitziele dieses Start-Ups.

Ein jeder von uns kann etwas für seine Umwelt tun.
LaCaTho unterstützt, dieses Ziel zu verwirklichen.
Unser wichtigstes Ziel ist es, neuen Lebensraum für Insekten und Vögel zu schaffen. Jeder verkaufte Baum trägt seinen Teil dazu bei. Wir wollen aber auch uns Menschen etwas geben, denn wer genießt im Sommer nicht den kühlen Schatten unter einem Baum?

Wir möchten vor allem Bäume verkaufen und pflanzen, die zusätzlich als Nahrungsquelle für Tiere genutzt werden – der Bienenbaum ist hier unsere Nummer eins. Gerade in Zeiten des Klimawandels werden Bäume zu wichtigen Bausteinen auf dem Weg zu einer Besserung der Umwelt. Sie können den Boden gegen Austrocknung schützen oder Kohlenstoffdioxid speichern, um daraus Sauerstoff zu produzieren.
Da Bäume außerdem einen Lebenszyklus von bis zu 1000 Jahren erreichen können, ist es uns durch deren Einpflanzen und Pflegen möglich, etwas zu erschaffen, das uns alle überlebt. Wir sind somit ein Teil von etwas Neuem und können auch in weiter Zukunft noch Gutes für die Natur tun. Wir hinterlassen unseren Nachfahren etwas, das auch sie weiterführen können.

Pflanzen Sie ihren eigenen Erholungsort oder verschenken Sie einen Baum zu einem besonderen Anlass wie der Geburt eines Kindes, zu einem runden Geburtstag oder zu einer Hochzeit. Dieser gepflanzte Baum wird Sie immer an dieses schöne Ereignis erinnern – und bietet für Sie ein persönliches Naturerlebnis.
Für die Herstellung und Aufzucht unserer Pflanzen verwenden wir keine Pestizide, auch keine Düngemittel. Wir sammeln unsere Samen selbst und wählen die Mutterpflanzen sorgfältig aus.
Wir kaufen oder handeln nicht mit Samen aus dem Ausland, da sich heimische Bäume optimal an die Witterungsbedingungen angepasst haben.

Jedes Produkt wird liebevoll von Hand ausgesucht, verarbeitet und mehrmals auf perfekte Qualität überprüft.
Die von uns verwendete Pflanzerde stammt zu Teilen aus dem Wald der Gründerin und aus selbst hergestelltem Kompost aus Blättern.
Auch bei den Betriebsmitteln für den Versand und das Verpacken greifen wir auf recycelte Produkte zurück oder kaufen gebrauchte Maschinen ein und nutzen so die Lebensspanne von Produkten voll aus.
Uns ist es wichtig, dass jedes Paket unbeschadet beim Empfänger ankommt. Wir packen die Pakete sorgfältig und verwenden, wenn möglich, unbeschädigte, gebrauchte Kartonagen. Für den Versand von Bäumen haben wir eine eigene Versandmethode entwickelt, um die jungen Pflanzen optimal zu schützen.

Um die Umwelt zu schonen verwenden wir Verpackungen, die speziell auf unsere Produkte zugeschnitten sind. Dies spart Transportvolumen und Papier.