Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Promotion
Read more

Bunte Kornblumen-Samen

3,99 €
inkl. MwSt. inkl. Versandkosten innerhalb Deutschlands
Eigenschaften zur Pflanze

Wuchshöhe: 51 - 100 cm

Standort: Halbschatten

Wasserbedarf: niedrig

Pflanzperiode: einjährig

Blühzeit: Sommer

Blüht besonders für:Bienen

Essbar für: Kaninchen/ Hasen

Die bunten Kornblumen (lat.  Centaurea cyanus) - Sie blühen in rosa, lila, blau oder fliederfarben und sind bei Hummeln besonders beliebt

Informationen zur Pflanze:
Die Samen der Kornblume, oder Zyane genannt, stammen aus dem Landkreis Schwäbisch-Hall in Baden-Württemberg. Bekannt ist die Kornblume heute vor allem durch ihr häufiges Vorkommen an Ackerrändern. Bis ins 20. Jahrhundert wurde die Kornblume als vielseitige Heilpflanze eingesetzt, diese Wirkung ist allerdings nicht bestätigt. In vielen Ländern hat die blaue Kornblume politische Bedeutung, so ist sie zum Beispiel in Estland Nationalblume. Die bunten Kornblumen sind heutzutage vor allem für dekorative Zwecke geeignet.


Kurzübersicht:
  • buschiger Wuchs mit vielen bunten Blüten
  • Wuchshöhe der Pflanze von 40-60 cm
  • Wasserbedarf gering
  • Standort sonnig - Halbschatten
  • Aussaat ganzjährig, bestenfalls im Mai
  • direkt im Freiland aussäbar
  • Keimdauer 14-21 Tage bei einer Keimtemperatur von 18 Grad
  • Blütezeit Mai bis Juli
  • einjährig
blaue Kornblumen in Nahaufnahme

Die ersten Blüten der Kornblume öffnen sich ab Mai. Die Pflanzen sind einjährig und blühen in vielen wundervollen Farben. Vorkommen können verschiedene Blautöne und alles von rosa bis lila. In Staudenbeeten oder auf Bienenweiden sollte diese Pflanze nicht fehlen. Eine Kornblumenpflanze öffnet über den ganzen Sommer viele bunte Blüten und zieht damit verstärkt alle möglichen Hummelarten an. Der Nektar in Kornblumen ist sehr zuckerhaltig, was für Honigbienen sehr nützlich ist.

Die Kornblumen erreichen eine Größe von 40-60cm. Sie können im Garten in Blumenbeeten oder in Balkonkästen gepflanzt werden. Der Wuchs der Pflanze ist sehr buschig. Im Hochsommer benötigt die Pflanze wenig Wasser und muss nur selten gegossen werden. Mehrere Sonnenstunden am Tag sind für Kornblumen kein Problem.

rosa Kornblumen in Nahaufnahme
lila Kornblumen in Nahaufnahme
Die Kornblumen Samen können direkt im Freiland ausgesät werden. Alternativ können die Samen in einem Pflanzgefäß vorgezogen werden, was aber nicht empfehlenswert ist. Die Samen sind Dunkelkeimer und müssen mit einer dünnen Schicht (einige Millimeter) Erde bedeckt werden. Drücken Sie die Samen zuvor mit ausreichend Abstand zueinander auf der Erde fest und sorgen sie die folgenden Wochen durchgehend für Feuchtigkeit. Zu jeder Bestellung erhalten Sie eine Saatanleitung, welche Ihnen mit einer detaillierten Anleitung bei der Aussaat der Samen hilft.