Kastanien des rotblühenden Rosskastanienbaums
Kastanien des rotblühenden Rosskastanienbaums
Kastanien des rotblühenden Rosskastanienbaums
Kastanien des rotblühenden Rosskastanienbaums
Kastanien des rotblühenden Rosskastanienbaums
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Kastanien des rotblühenden Rosskastanienbaums
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Kastanien des rotblühenden Rosskastanienbaums
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Kastanien des rotblühenden Rosskastanienbaums
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Kastanien des rotblühenden Rosskastanienbaums
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Kastanien des rotblühenden Rosskastanienbaums

Kastanien des rotblühenden Rosskastanienbaums

Verkäufer
Auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Normaler Preis
3,00 €
Sonderpreis
3,00 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise (zzgl. Versandkosten). Aufgrund Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Der rotblühende Rosskastanienbaum (lat. Aesculus x carnea) - ein beliebter Baum in Parkanlagen mit höchster Beliebtheit bei Bienen und wunderschönen roten Blüten.

Informationen zu den Samen:
Die Samen stammen von Bäumen, welche in unserer Gärtnerei stehen. Der Mutterbaum wurde dabei im Vorfeld sorgfältig ausgewählt. Die Kastanien wurden von Hand gesammelt und luftgetrocknet. Sie erhalten eine Aussaatanleitung mit Farbbildern, welche Ihnen mit einer detaillierten Anleitung bei der Pflege Ihrer Samen hilft. Die Kastanien können direkt gesät werden.
Kurzübersicht:
  • bei Bienen beliebter Trachtbaum
  • winterhart
  • Wasserbedarf gering
  • Standort sonnig 
  • sehr pflegeleicht
  • tolle pinke bis rote Blüten

Die Blüten des rotblühenden Rosskastanienbaums oder auch gewöhnliche Rosskastanie, öffnen sich ab Mitte Mai und blühen über drei Wochen hinweg. Dann sammeln viele Insekten, die den Baum besuchen, Pollen und Nektar ein. Die Blätter des Kastanienbaum haben eine grüne Färbung. Im Herbst trägt der Baum besonders viele Kastanien, die Kinder zum Sammeln und Basteln verwenden.

Der Mutterbaum steht im Süden von Baden-Württemberg direkt hinter unserer Gärtnerei und ist etwa 12 Jahre alt. Ein Standort in der Vollsonne gefällt ihm sehr gut. Nach 12 Jahren ist er ohne Schnitt etwa 4 Meter hoch. Auffallend ist sein kurzer Stamm mit einer außergewöhnlich runden, ausladenden Krone. Die Endhöhe des rotblühenden Rosskastanienbaums ist bei etwa 15 Metern erreicht.

Unser PLUS:
+ Samen aus unserer Gärtnerei
+ Anleitung mit Tipps und Tricks für erfolgreiches Pflanzen
+ Samen können direkt gepflanzt werden
+ handverpackte Samen
+ persönlicher Ansprechpartner bei Fragen